Doppel Jux Turnier 2018

Nach der sehr erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 fand gestern unser zweites Doppel-Jux Turnier statt. Wie beim letzten Mal durfte pro Team durfte nur ein Vereinsspieler bzw. -spielerin gemeldet sein.

Die Stimmung in der Halle war wieder sehr gut, unsere 5 Teams in der Schülerklasse und 9 Teams in der Allgemeinen Klasse zeigten viel Ehrgeiz in den Matches, der Spaß kam dabei aber auch nicht zu kurz.
Natürlich durfte auch der gesellige Teil nicht fehlen, gute Musik und ein tolles Buffet sorgten dafür, dass in den Spielpausen niemanden langweilig wurde.

Nach spannenden Matches konnten sich in der Klasse Schüler+Erwachsener Valentina und Marianne den Turniersieg sichern.
In der Allgemeinen Klasse standen Karin und Roland auf dem obersten Treppchen.

Danke an alle Teilnehmer und an die Organisatoren des Turniers!

Die Fotos dazu gibt’s in unserer Photogalerie.

Vereinsmeisterschaft 2017

Spannende Matches gab es auch bei der heurigen Vereinsmeisterschaft, die am 22. April stattfand.
Im Gegensatz zum letzten Jahr wurden der Einzel- und der Doppelbewerb wieder an einem Tag ausgespielt.

Im Damen Einzel der allgemeinen Klasse konnte sich Karin den Titel sichern. Christina musste im laufenden Bewerb verletzungsbedingt einige Matches w/o geben, durch ihre Siege in der Vorrunde konnte sie sich aber den zweiten Platz sichern. Isabel und Angela erreichten Platz drei bzw. Platz vier in der Wertung.

Im Einzelbewerb der Herren kam es im Finale zum Brüderduell zwischen Daniel und Martin, welches Daniel für sich entscheiden konnte. Patrik erkämpfte die Bronzemedaille, die weiteren Plätze belegten Andi, Simon, Stefan, Lukas und Johannes. 

Die Klasse U15 konnte Jana für sich entscheiden. Sarah belegte den zweiten Platz vor Laura und Lea.

Für den Doppelbewerb der allgemeinen Klasse wurden die Paarungen traditionell basierend auf den Ergebnisse des Einzelbewerbs gebildet. Karin und Stefan sicherten sich den ersten Platz vor Charly und Andi.

Wir gratulieren allen Vereinsmeistern!
Ein besonderer Dank geht an alle, die an der Organisation der Vereinsmeisterschaft mitgearbeitet oder Köstlichkeiten für das Buffet mitgebracht haben.

Volles Haus in der HTL Jenbach

Full House hatten wir am letzten Samstag beim zweiten Teil der diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Am Vormittag war Doppel angesagt, am Nachmittag luden wir zum 1. Jux Turnier.

Beim Doppelbewerb kämpften 8 Paarungen um den Meistertitel. Dank der guten Zusammenstellung der Teams kam es zu sehr interessanten Matches.
Den Sieg in der allgemeinen Klasse konnten sich Therea Hell und Karin Mayer sichern, Charly Graf wurde mit Simon Jarz Vizemeister.

  1. Theresa Hell / Karin Mayer
  2. Karl Graf / Simon Jarz
  3. Daniel Pesserer / Ewald Jarz
  4. Patrik Ehringer / Harald Wechselberger

Da das Starterfeld im Doppelbewerb sehr ausgeglichen war, gingen viele Partien über drei Sätze, sodass wir beinahe etwas in Zeitnot kamen. Weiterlesen

Weihnachtspause und Termin Jahreshauptversammlung

Das letzte Training für dieses Jahr ist vorüber, aufgrund der Schulferien ist bis Anfang Jänner Pause. Weiter geht‘ mit dem Kindertraining am 13.01.2016.

Bitte merkt Euch auch den Termin unserer Jahreshauptversammlung vor:
15.01.2016 um 19 Uhr im Restaurant Gusto.

Bei dieser Jahreshauptversammlung findet eine Neuwahl des Vereinsvorstandes statt. Wahlvorschläge können bei Harald abgegeben werden.

In der Zwischenzeit wünschen wir Euch allen schöne Weihnachten und einen guten Rusch ins neue Jahr.

Weihnachtsturnier

Unser traditionelles Weihnachtsturnier findet auch heuer wieder am 8. Dezember statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der HTL Halle, für Speis und Trank ist wie immer gesorgt.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!

 

Die neue Saison startet

Die neue Badmintonsaison beginnt in wenigen Tagen.

Das erste freie Spielen findet übermorgen, am 17. September statt, das erste Vereinstraining in der kommenden Woche am 23. September.

Die Trainingszeiten in der HTL Jenbach sind gleich wie in der letzten Saison:

Vereinstraining: Mittwoch 18 – 20 Uhr
Freies Spielen für Mitglieder: Donnerstag 20 – 22 Uhr